Tauber-Franken

Grünsfeldhausen

Doppeloktogonkapelle, vorchristlicher Sakralort. Die Kapelle war durch Hochwasser, Überschwemmungen, Erdabtragungen meterhoch verdeckt. Erst die Ummauerung machte den ursprünglichen Eingang wieder begehbar. Mysteriös der schmale Stein mit den acht Löchern darin.